Aktuelles

Sportfest (12.06.2009)
Am 12. Juni fand das jährliche Sportfest statt. Obwohl es die ganzen Tage vorher schüttete, hatten wir Glück. Es war nicht zu heiß und nicht zu kalt, sondern genau die richtigen Lauftemperaturen. Neben den drei bekannten Disziplinen (Wurf, Sprung, Sprint) gab es auch Spaßstationen, an denen die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen konnten. An manchen Stationen zählten die Leistungen der gesamten Klasse als Team.
Chor- und Flötenfreizeit (05.06.2009)

Nach langem Üben ist die Chor- und Flöten - AG vom 05. Juni bis 06. Juni auf ein Freizeitwochenende nachor_09_1.jpgch Nideggen gefahren.
Neben dem Musizieren, Singen und Tanzen wurde natürlich auch die Gegend rum um Nideggen erkundigt.

Die Kinder und Lehrerinnen waren sich einig: Es war ein wunderschönes Wochenende, es schwebten verschiedene Lieder und Töne in den Köpfen und so ein Wochenende sollte es öfter geben.

1. Platz mit der Swistolino Schülerzeitung (28.05.2009)

Fünf Schülerzeitungen aus Nordrhein-Westfalen gehören zu den Gewinnern des Schülerzeitungswettbewerbs der Bundesländer.

Die Zeitung "Swistolino" der Swistbachschule Heimerzheim ist die beste deutsche Grundschulzeitung. Sie gewann den ersten Preis in der Kategorie Grundschule.

Aus den Begründungen der Jury:
Swistolino, die schuelerzeitung.jpg"Taschenzeitung der Swistbachschule Heimerzheim", ist klein, aber oho. Mit frischen Farben, übersichtlichem Layout und handlichem Format präsentiert sie Themen, die junge Leser interessieren. Vom Klassenausflug über Computertipps und Brötchentests bis hin zu Witzen ist alles da, was eine Zeitung für Grundschüler braucht.



Hier gibt es weitere Artikel:

Vorlesewettbewerb in Buschhoven (16.05.2009)
Am 16. Mai 2009 fand der Vorlesewettbewerb der Gemeinde Swisttal in Buschhoven statt. Die ersten und zweiten Sieger der schulinternen Vorlesewettbewerbe aus den Klassen 2-4 der drei Swisttaler Grundschulen traten nun gegeneinander an. Aus der Verbundschule in Heimerzheim waren je vier Fünftklässler aus dem Haupt- und Realschulzweig vertreten. Die Swistbachschule konnte sich freuen, denn die Sieger der 2. 3. und 4. Schuljahre kamen aus der eigenen Schule. Im zweiten Schuljahr gewann Johanna, im dritten Schuljahr Franziska und im vierten Schuljahr siegte Tobias. Im Hauptschulzweig freute sich Johanna über ihren ersten Platz und im Realschulzweig trug Timo den Sieg davon.
1 2 3 4