Schulalltag

Neue Active-Boards für die Swistbachschule

Seit 2009 werden in den Klassenräumen der Swistbachschule die herkömmlichen Kreidetafeln nach und nach durch moderne interaktive Tafeln ersetzt. Fast in jedem neuen Schuljahr stattet die Gemeinde Swisttal  1-2 Räume mit einem Active-Board aus. In diesem Sommer war es dem Förderverein der Swistbachschule möglich, durch eine Spende der Kreissparkassenstiftung „Für uns Pänz“ in Höhe von 1000€ eine weitere elektronische Tafel anzuschaffen. So konnten sich nach den Sommerferien gleich drei Klassen über ihre neuen Tafeln freuen.

Diese interaktiven Tafeln bieten eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Bild- und Videomaterial kann direkt über die große Tafel wiedergegeben werden. Das Internet ist verfügbar und kann sinnvoll in den Unterricht integriert werden. So kann der Unterricht interessanter und fortschrittlicher gestaltet werden, als es je mit Kreide möglich war. Gleichzeitig eignen sich die Schülerinnen und Schüler der Swistbachschule eine gezielte und kritische Mediennutzung an und vertiefen ihre Medienkompetenz.

Die Schulgemeinschaft und die Eltern freuen sich sehr, dass es dem Schulträger und dem Förderverein ein wichtiges Anliegen ist, die Swistbachschule mit modernen, digitalen Medien gut auszustatten.

 

 

Qualitätsbericht